Meldungen aus der Provinz Posen. 1908. Akt III.

Schreibweise ist original

In dem Wiesenteiche des Eigentümers Otto Meinaß in Tlokerhauland wurde Freitag nachmittag die völlig entkleidete Leiche eines unbekannten, etwa 35 Jahre alten Mannes aufgefunden. Die Sachen lagen in dem nahe belegenen Wäldchen beisammen. Nach einem in diesen vorgefundenen Schreiben nimmt man an, daß der Mann aus Reklin, hiesigen Kreises stammt, doch haben die Ermittelungen darüber noch nichts ergeben. Die Untersuchung ist eingeleitet.

Schmiegel. Bei dem Verpachtungstermin des Schützenhauses wurden drei Höchstgebote von 2300 bis 2500 Mark abgegeben. Der Vorstand der Schützengilde erteilte dem Meißtbietenden, Gastwirt Max Neumann, Schmiegel, den Zuschlag.

Aus unbekannten Beweggründen hat am Sonnabend der Konditor August Lorenz von hier durch Erhängen seinem Leben ein Ende gemacht.

Quelle:

wollsteiner_tageblatt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: