Heiraten Auswärtiger in Borui

Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute am 07.03.1879 zum Zweck der Eheschließung: 1. Der Einwohnersohn August Ferdinand Beyer, geb. 1854 zu Ball im Kreis Saatzig, Sohn des Instmann Peter Beyer und dessen Ehefrau Maria Hein zu Ball im Kreis Saatzig.

2. Die unverehelichte Juliane Augustine Damsch, geb. 1854 zu Neu Borui, Tochter des Einwohners Johann Gottlieb Damsch und dessen Ehefrau Dorothea Rosina Kubsch zu Neu Borui.

Quelle: Standesamt Borui.

Beyer_Damsch

Am 05.02.1872 wurden in hiesiger evangelischen Kirche getraut: Junggesell Friedrich Bernhard Briese, Bauaufseher bei der Königlichen Ostbahn zu Deutsch Eylau, Sohn des zu Schloß Filehne verstorbenen Kaufmanns und Gastwirthes, Herr Johann Christoph Briese und dessen ebenfalls verstorbene Ehefrau Wilhelmine, geb. Schmidt, mit Jungfer Rosina Emilie Ortlieb zu Bukowiec, Tochter des Herrn Wilhelm Heinrich Ortlieb, Tischlermeister, Eigenthümer, Gastwirth und Mitgliedes im Gemeindekirchenrath daselbst, und dessen Ehefrau Caroline Schwadtke.

Der Bräutigam wurde 1843 geboren. Die Braut wurde 1850 geboren.

Quelle: KB Borui

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: