Voraussetzungen für die Führung einer Apotheke im Jahr 1888

(Schreibweise original)

Es ist die Anlage einer Apotheke in der Stadt Opalenitza, Kreis Grätz, beschlossen worden. Apotheker, welche sich um die Erlangung der bezüglichen Concession bewerben wollen, haben binnen 6 Wochen bei uns einzureichen:

1) die Approbation als Apotheker,

2) den vollständigen Lebenslauf nebst den Führungszeugnissen während der Lehr- und Servirzeit,

3) den Nachweis der Beschäftigung und Führung nach erlangter Approbation,

4) den Nachweis eines disponiblen Vermögens von 10000 M.

Gleichzeitig hat der Bewerber anzugeben, ob er bereits eine Apotheke besessen hat. Sollten dem Bewerber Umstände zur Seite stehen, welche geeignet erscheinen, einen besonderen Anspruch auf Berücksichtigung zu begründen, so sind diese näher anzuführen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: