Versunken, aber unvergessen. In Gedenken an die Opfer der „Bismarck“.

Der 27. Mai 2022. Heute vor 81 Jahren wurde das Schlachtschiff „Bismarck“ in sein letztes Gefecht verwickelt; was mit der Versenkung – wer auch immer dafür kausal verantwortlich zeichnete – im Nordatlantik seinen tragischen, endgültigen Schlußakt fand. Über 2000 Menschen wurden für alle Zeiten in die kalten Tiefen gezogen; traurig weinend, sanken sie verzweifelt für immerdar in ihr nasses Grab hernieder.

”Schlachtschiff Bismarck”

So auch mein Verwandter Heinz – der an dieser Stelle stellvertretend für seine Kameraden genannt sein mag – er durfte 21 Jahre alt werden. „Gefallen vor dem Feinde“, heißt es lapidar in seiner Akte. Heute sei an all jene Seeleute gedacht, deren Leben damals in der finsteren Meerestiefe beschlossen wurden. Wie noch jeder Tod unserer unzähligen Kriege, so seid auch ihr alle umsonst gestorben, euer Tod war per se sinnlos. In Gedenken an die Seeleute der Bismarck. Versunken für alle Zeiten, aber unvergessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: