Unbedachter Zorn

Baldenburg. Der Besitzer August Kuchenbecker zu Bischofsthum rasirte sich. Bei dieser Gelegenheit kam die Ehefrau, welche sich zuvor sehr über ihren Mann geärgert hatte, hinzu, nahm einen Holzpantoffel vom Fuß und versetzte damit dem Manne einen derartigen Schlag in den Rücken, daß das Rasirmesser tief in den Hals drang.

Der Mann ist lebensgefährlich verletzt.

Aus dem Jahr 1897.
(Schreibweise original)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: