Der Vaterländische Frauenverein in Culmsee

Culmsee. Der Vaterländische Frauenverein hielt am Montag seine Hauptversammlung ab. Nach dem Verwaltungsberichte schloß der Verein das Jahr 1911 mit 178 ordentlichen und 6 außerordentlichen Mitgliedern ab. Die Gesamteinnahme betrug einschließlich des Bestandes vom Vorjahre 15955,37 Mark, die Gesamtausgabe 12713,20 Mark. Außerdem besitzt der Verein noch ein Vermögen von 38142,08 Mark teils in Liegenschaften, teils auf der Sparkasse.

Die Unterhaltung des Siechenhauses erforderte 9549,56 Mark. Zur Vermehrung der Vereinsmittel hielt der Verein am 3. Dezember ein Wohltätigkeitsfest ab, das einen Reingewinn von 1629,13 Mark einbrachte. Bei der Weihnachtsbescherung wurde 80 Familien beschert.

In den Vorstand wurden gewählt: Frau Bürgermeister Hartwich (Vorsitzerin), Frau Amtsrat Hoeltzel (Stellvertreterin), Herr Bürgermeister Hartwich (Schriftführer), Herr Rechtsanwalt Peters (Kassenführer).

Im Januar 1912. (Schreibweise original)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: