Juliane Friederike Lange

Am Freitag, den 17. April 1896 um sechs Uhr Morgens starb an Altersschwäche Frau Juliane Friederike Lange, geb. Gäde, im Hause ihrer Tochter, Frau Valentin Seibert. Das Begräbnis fand am Sonntag, den 19. April vom Trauerhause aus statt – etwa 55 Wagen mit Leidtragenden folgten der Leiche, ein Beweis, in welch hoher Achtung die Verstorbene stand.

Sie wurde am 06. November 1815 in Fiehlene in der Provinz Posen in Deutschland geboren; im Jahre 1837 verehelichte sie sich mit Samuel Lange aus Marienwalde. Dieser Ehe entsprossen neun Kinder, von denen vier ihr bereits früher im Tode vorangingen. Im Jahre 1873 wanderte sie mit ihrem Gatten und den Kindern nach Amerika aus, wo sie sich in Fond du Lac, Wisconsin, niederließen. Dort wohnte sie bis 1883. Ihr Gatte siedelte im Jahre 1882 nach Süd-Dakota über und nahm Wohnung bei der Tochter Frau Valentin Seibert nahe Tea.

Im Jahre 1883 folgte sie ihm dorthin nach und blieb bis zu ihrem Tode bei der erwähnten Tochter wohnen. Ihr Gatte ging ihr am 03. September 1884 im Tode voran. Sie hinterläßt fünf Kinder, wovon zwei Töchter, Frau Julius Meyer und Frau Fritz Kobs in Fond du Lac und ein Sohn, Herr Karl Lange, in Oshkosh, Wisconsin wohnen, während die andere, vorerwähnte Tochter Frau Valentin Seibert, 1 ½ Meilen südlich von Tea in Lincoln County, Süd-Dakota, und ein Sohn, Herr Wilhelm Lange, in Sioux Falls, Süd-Dakota wohnt. Ihre jüngere Nachkommenschaft zählt 27 Großkinder und zwei Urgroßkinder.

Die Verstorbene war eine treue Gattin und liebende Mutter und Großmutter, eine echte deutsche Hausfrau, deutsch im vollsten und besten Sinne des Wortes. Sie war in weiter Umgegend, auch in Sioux Falls, bekannt und beliebt; wer je mit ihr in Berührung kam, lernte sie hochachten.

April 1896. (Schreibweise original)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: