Eine Zwangsreise für Amalie?

Am 20. des Monats (Mai) ist die Amalie Bertha Müller von hier heimlich entlaufen und ist deren Aufenthaltsort bis jetzt nicht zu ermitteln gewesen. Es wird ersucht, dieselbe mittelst Zwangs-Reiseroute hierher zu weisen.

Alter. 14 Jahre. Größe. Ca. 4´. Haar blond. Augen braun. Nase stumpf. Bekleidung. Blauleinener Rock, grau wattirte Jacke, an den Ärmeln theilweise zerrissen. Hemde, lilakattun. Halstuch mit rothen Blümchen und grauen Streifen. Und baarfuß.

Gesucht von der Polizeiverwaltung in Rakwitz, im Jahr 1865.

(Schreibweise original).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: