Verein Freiwilliger Jäger in Posen

In Posen schlossen sich am 03.02.1838 die Freiwilligen aus den Kriegsjahren 1813/1815 zum Verein Freiwilliger Jäger zusammen. Ein Auszug der Mitgliederliste aus dem Jahr 1843 listet die Teilnehmer auf – mit Geburtsdatum- und Ort, partiell mit militärischen Daten wie Rang, Einheit und Verabschiedung, aktueller Beruf und Wohnort.

Folgende Namen sind Teil der Aufstellung:

Anschütz, Behmer, Biener, Bitterlich, Bläsing, Brehmer, Cöster, Gad, Großmann, Hanke, Hanke, Hardt, Havenste, Herold, Hoffmann, Holzheimer, Hünke, Jahn, Jortzig, Kalkowsky, Kantorowicz, Kniffka, Klebs, Klug, Knorr, Koch, Krause, Kühne, Kutzner, Lange, Leviseur, von Löwenstern, Maron, Marrene, von Massenbach, Müller, Neuhaus, Ohm, Ordelin, Protz, Pratsch, de Rege, Rose, Rosenfeld, Rückert, Schindler, Schönbeck, Schonert, Schroetter, Schüler, Stahr, Stavenhagen, Thierling, von Treskow, Vorwerk, Wache, Werner, Wundersitz, Zimmermann, Zobel

In der Wollstein-Mailingliste sind Detailanfragen in diesem Kontext ab sofort möglich.

Der neue Standort der Wollstein-Mailingliste ist hier zu finden: https://groups.io/g/Wollstein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: