St. Annen-Medaille

(Schreibweise original)

Die nachstehend benannten, ehemaligen Unteroffiziere des Westpreußischen Ulanen-Regimentes Nr. 1 (früher 1. Ulanen-Regiment) werden hierdurch aufgefordert, Behufs Geltendmachung ihres Erbrechts auf die Kaiserlich Russische St. Annen-Medaille sich binnen drei Monaten, vom Erscheinen dieses Blattes gerechnet, schriftlich, unter genauer Angabe ihrer Adresse bei dem Kommando des Westpreußischen Ulanen-Regimentes Nr. 1 in Militsch zu melden. Bei gar keiner, oder nicht rechtzeitig erfolgter Anmeldung geht das Erbrecht auf die später votirten Anwärter über.

Charge im Jahr 1835.

Wachtmeister Ernst Dittebrandt,
geboren am 04.02.1804, eingetreten am 01.05.1822

Stabstrompeter Ernst Ressel,
geboren am 09.04.1809, eingetreten am 01.11.1828

Unteroffizier Gottlieb Triebsch,
geboren am 30.11.1789, eingetreten am 01.03.1813

Unteroffizier Christian Dachschütz,
geboren am 18.05.1795, eingetreten am 01.01.1818

Königliches General-Commando des 5. Armee-Corps
Der kommandirende General, gez. v. Kirchbach
April 1877

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: