Ruhestörung

(Schreibweise original)

In mehreren Gemeinden unseres Verwaltungs-Bezirks (Provinz Posen) haben bisher aus Anlaß der Jahresfeier des H. Laurentius am 10. August und in der darauf folgenden Woche zur Abendzeit Ansammlungen von Menschenmengen an öffentlichen Straßen und Plätzen stattgefunden, welche daselbst oft bis 11 Uhr Nachts ohne Anwesenheit und Leitung eines Geistlichen unter lautem Singen verweilt haben.

Hierdurch sind nicht nur Störungen des öffentlichen Verkehrs und der nächtlichen Ruhe, sondern auch ernstere Excesse herbeigeführt worden, wie namentlich am 12. August vorigen Jahres zu Gorzewo, Kreis Obornik, die Mißhandlung des auf öffentlichen Wege vorüberfahrenden Steinsetzmeisters Schulz aus Meseritz, welcher dabei den Tod gefunden hat.

Mit Rücksicht hierauf haben wir den uns nachgeordneten Kreisbehörden die Anweisung ertheilt, überall, wo es im öffentlichen Interesse geboten erscheint, Ansammlungen der vorbezeichneten Art zu untersagen resp. verhindern. Wir bringen diese Anordnung unter Hinweisung auf die von den Zuwiderhandelnden zu gewärtigende Bestrafung hiermit zur öffentlichen Kenntniß.

15. Juli 1875

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: